Aktuell

Kleine Kundgebung vorm Schloss. „Querdenkern“, Rechtsextremisten und Nazis keinen Raum geben!

Auch in Coronas Zeiten gab es ein kleines aber feines Straßenkonzert mit Piano und Tuba, Am Hohen Felde in Braunschweig. Ein außergewöhnliches Zusammenspiel dieser zwei Instrumente. Pianistin Marie Rosa Günter und Tubist Peter Kanya, wurden beide mit dem Stipendium des Deutschen Musikwettbewerbs ausgezeichnet. Es war ein wunderschöner Abend.

Lichtkunst in Braunschweig, internationale Künstler illuminieren die Oker.

 Dem „Llamero“ und zertifizierten Natur- und Landschaftsführer, Dietmar Preißler begleite ich gemeinsam mit 11 Leuten eine 4 stündigen Lama-Trekkingin-Tour durch die Lüneburger Heide. Ein Erlebnis!

Nun ist auch bei Nacht der Kunstpavillon mit einer Leuchtschrift in Wolfsburg-Detmerode ausgestattet.

Auch diesen Freitag 20.9.2019 gingen in Braunschweig massenweise Menschen für "Fridays for Future" auf die Straße.

Kleiner Eindruck von der Comic con und Leipziger Buchmesse, März 2019

Hans Pleschinski liest bei Buch und Kunst!

Mitten am Tag begegnete ich einem Waschbären am Kreuzteich in Riddagshausen.

Die Herbstmode, Schmuck und Accessoires der kleinen Modeboutique aus Braunschweig "Just for fun" hat Wolters-Design fotografisch ins rechte Licht gerückt.